Termine 2016  / 2017

Die Veranstaltungen finden - soweit nicht anders angegeben - jeweils um 18 Uhr in den Räumen des Landesfrauenrates statt.

Genauere Angaben veröffentlichen wir rechtzeitig. Änderungen vorbehalten.



03.07.2017

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen

15.06.2017

Hammonias Töchter fragen...Bundestagswahl 2017

Der Landesfrauenrat lädt ein: am Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 18:30 Uhr in den Plenarsaal des Handelskammer InnovationsCampus mit den SpitzenkandidatInnen der in der Bürgerschaft vertretenen Parteien (angefragt).

12.06.2017

Mitgliederversammlung

Das mobile Beratungsteam zu Rechtsextremismus und Rassismus
(Projekt von "Arbeit und Leben")

Sitzungsleitung und Imbiss: dbb Hamburg, Landesfrauenvertretung, Rita Kahl

08.05.2017

Mitgliederversammlung

Sitzungsleitung und Imbiss: Deutscher Gewerkschaftsbund Hamburg, angefragt

08.04.2017

Einladung zum Workshop "Stammtischkämpferinnen"

Die Erfolge der "Alternative für Deutschland" gehen einher mit einem gesamtgesellschaftlichen Rechtsruck in vielen Bereichen. Als Reaktion darauf hat der Lesbenverein Intervention gemeinsam mit dem Landesfrauenrat einen Seminartag über die bundesweite Initiative https://www.aufstehen-netzwerk.de/ organisiert.


Am 8. April wollen wir uns daher im Landesfrauenrat von 10:00 - 16:30 Uhr treffen und uns stark machen (lassen) gegen Stammtischparolen anzugehen.
Wir wollen aufstehen, wenn Parolen die Solidarität unserer Gesellschaft bedrohen. Und wir wollen auch in unserem Freundeskreis nicht mehr wegsehen und schweigen, weil wir uns ohnmächtig fühlen, gegen diese rechte Rhetorik.

 

Der Eintritt ist frei, gerne könnt ihr spenden!
Anmeldung bei: info@lesbenverein-intervention.de
Anmeldeschluss: 04.04.2017

zur Einladung

 

03.04.2017

Mitgliederversammlung

Das Projekt "Savia- steps against violence", Sabine Benda-Jarju, Verikom

Sitzungsleitung und Imbiss: Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, DBfK Nordwest e.V., Rosi Ernst

14.03.2017

Chances and Challenges for Female Entrepreneurs in the New Digital Workforce

Wir laden herzlich ein zu dieser Kooperationsveranstaltung in der HAW, Finkenau 35

mehr Infos und Einladung

08.03.2017

Internationaler Frauentag 2017

Im Musiksaal des Gewerkschaftshauses findet ein Konzert des Bündnisses 8. März unter dem Motto "Stimmen 2017" statt. Mehr Infos auf dem Flyer und unter www.frauentag-hamburg.de

06.03.2017

Mitgliederversammlung

Der CEDAW-Schattenbericht, Prof. Dr. h.c. Christa Randzio-Plath

zum Vortrag

Sitzungsleitung und Imbiss: Deutscher Ärztinnenbund, Regionalgruppe Hamburg, Dr. Doris Schmidt und Dr. Sonja Reitz

21.02.2017

Online Übertragung des UN-TV zur CEDAW Anhörung

Der Deutsche Juristinnenbund, das Feministische Rechtsinstitut und der Landesfrauenrat laden alle ein, an der Online-Übertragung des UN-TV zur CEDAW-Anhörung der Bundesrepublik Deutschland am 21. Februar 2017 von 10-13 und von 15-17 Uhr in den Räumen des Landesfrauenrates teilzunehmen. Einzelheiten hier.

 

14.02.2017

One Billion Rising

Unter der Schirmherrschaft von Katharina Fegebank findet das weltweite Event in Hamburg diesmal von 16-18 Uhr auf dem Rathausmarkt statt. Für mehr Infos und weitere "Trainingstermine" hier die Website www.onebillionrising-hamburg.de/

06.02.2017

Mitgliederversammlung

Senatorin Katharina Fegebank im Gespräch

Sitzungsleitung und Imibss: Deutscher Frauenring, LV Hamburger Frauenring e.V. , Carmen Zakzewski

mehr Info unter aktuelles

16.01.2017

Neujahrsempfang mit Verleihung der Hammonia

Dieses Jahr wird die Hammonia an Heidemarie Grobe verliehen. Mehr Infos unter aktuelles

05.12.2016

Mitgliederversammlung

Neuerscheinungen in der hamburger frauenbibliothek, vorgestellt vom DENKtRÄUME-Team

Sitzungsleitung und Imbiss: Business and Professional Women Germany Club HH e.V.

20.11.2016

AUSGEBUCHT!!! 9. Frauenherbstmahlzeit im historischen Wasserturm

Werte-Frauenrechte-Flüchtlingsrechte
Chancen und Risiken für Frauen in der aktuellen Situation in Deutschland

Die Festrede hält Dr. Mithu Sanyal, Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Autorin, dreifache Preisträgerin des Dietrich-Oppenberg-Medienpreises.

Begrüßung durch Cornelia Creischer, 1. Vorsitzende Landesfrauenrat Hamburg e.V.

Grußwort von Katharina Fegebank, 2. Bürgermeisterin der Stadt Hamburg und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

Mövenpick Hotel Hamburg, Sternschanze 6
von 11 - 14 Uhr

Wir haben eine Warteliste eingerichtet, bitte schicken Sie uns bei Interesse eine Email. Vielen Dank.

Einladung

18.11.2016

Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Der Landesfrauenrat hat sich im Vorbereitungskreis für diese Veranstaltung engagiert und konnte 10 Frauen für die Teilnahme an den Workshops vorschlagen.

http://www.ewnw-hamburg.de/event/hamburger-ratschlag-zur-umsetzung-der-agenda-2030-fuer-nachhaltige-entwicklung

Zur Präsentation von Prof. Dr. Christa Randzio-Plath

16.11.2016

Chinesisch in Sprache und Schrift: das Frauenradikal

 „Das ist ja Chinesisch!“ bedeutet: nicht zu verstehen. Tatsächlich ist die Schrift zunächst schwer lesbar, da sie nicht aus Buchstaben, sondern aus Silben besteht. Diese haben wiederum meist zwei Bestandteile, deren eines, das Radikal, die Bedeutung anzeigt. Es gibt über 230 Radikale, z.B. für die 5 Elemente, und eines für die Frau. Etliche Schriftzeichen, die es in sich haben, werden erläutert. Zum besseren Verständnis sollen zunächst die Grundzüge der chinesischen Sprache (grammatisch sehr einfach!) und die Struktur der Schriftzeichen gezeigt werden. 

lse Behrens, Vorstand Hamburger China-Gesellschaft und ehem. 2. Vors. LFR, hat mehrere frauenpolitische Studienreisen nach China geleitet. 

Ort: hamburger frauenbibliothek, Grindelallee 43, 18 Uhr

15.11.2016

Frauenleben in China - verschüttetes Wasser oder die Hälfte des Himmels?

Nach Mao steht Frauen die Hälfte des Himmels zu, im modernen China sind viele auch in leitenden Positionen zu finden. Traditionell waren Frauen jedoch durch familiäre Zwänge gebunden. Die Geburt eines Mädchens zählte nicht, denn eine Tochter war so viel wert wie verschüttetes Wasser. In ihrem ganzen Leben hatte eine Frau sich in feste Rollen einzufügen, fast ausschließlich durch Unterordnung geprägt.

Ilse Behrens, Vorstand Hamburger China-Gesellschaft und ehem. 2. Vors. LFR, hat mehrere frauenpolitische Studienreisen nach China geleitet und die Autorin Eva Siao persönlich kennengelernt, die ihr Leben in Maos China beschrieben hat. Auch weitere Literatur über Tradition und Moderne soll erläutert werden.

Ort: hamburger frauenbibliothek, Grindelallee 43, 18 Uhr

14.11.2016

Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Weiterentwicklung des Hamburger Integrationskonzeptes

Beginn 19.00 Uhr

Petra Lotzkat, Amtsleiterin der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) und Isabel Said, Referatsleitung Opferschutz der BASFI informieren über die Weiterentwicklung und möchten mit interessierten Frauen zu folgenden Fragen ins Gespräch kommen:

Welche Themen sind aus Ihrer Sicht für die (Erst)-Integration am wichtigsten? Wo würden Sie Schwerpunkte für das Gelingen guter Integration setzen?

Welche Themen sind aus Ihrer Sicht bislang zu wenig oder noch gar nicht beachtet worden?

Findet aus Ihrer Sicht in Hamburg gute Integration statt? Haben Sie positive/negative Beispiele oder Erfahrungen gemacht?

07.11.2016

Mitgliederversammlung

Die Rentenkampagne des DGB, Mareike Richter, DGB
zur Präsentation

Sitzungsleitung und Imbiss: Beratungsstelle Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V., Susann Janzyk-Liehr

13.10.2016

Bündnistreffen - Vorbereitungstreffen für den Internationalen Frauentag 2017

Nach einer sehr erfolgreichen Bündnisveranstaltung 2016 und vielen tollen Veranstaltungen im Rahmen der Hamburger Frauenwoche rund um den 8. März 2016 laden wir nun zum 1. Vorbereitungstreffen für die Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2017 ein.

Das Treffen findet am Donnerstag, den 13. Oktober 2016 um 18.30 Uhr in den Räumen der hamburger frauenbibliothek, Grindelallee 43 statt.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und viele Ideen.

10.10.2016

Mitgliederversammlung

Gespräch mit Senatorin Dr. Melanie Leonhard, BASFI

Sitzungsleitung und Imbiss: Sozialverband Deutschland SoVD, Landesverband Hamburg, Susanne Langhagel

Info-Spot: Information zu Kinderehen

21.09.2016

Ein Mann ist keine Altersversorgung

Vortrag und Diskussion mit Helma Sick.

Helma Sick erläutert und diskutiert über die Notwendigkeit für Frauen, ihr Leben finanziell unabhängig und eigenständig zu gestalten und sie räumt auf mit Illusionen, Vorurteilen falschen Anreizen. An konkreten Beispielen zeigt sie, was überholte Rollenvorstellungen im Leben von Frauen anrichten - und was die Politik und die Frauen selbst dagegen tun können.

Ort: hamburger frauenbibliothek, Grindelallee 43, 19 Uhr
eine Kooperationsveranstalung von Landesfrauenrat Hamburg, Kris Hauf private Vermögensbetreuung und Denkträume

Einladungsflyer

05.09.2016

Mitgliederversammlung

"Berlin hat es, Freiburg hat es und Hamburg auch - Was ist Genderbudgeting und wozu nützt es?
Marion Böker, Beratung für Menschenrechte & Genderfragen

Sitzungsleitung und Imbiss: LAG Frauenpolitik Bündnis 90/die Grünen, Mechtild Wigger

07.08.2016

Stadtrundgang lesbisches Leben in Hamburg

Im Rahmen des CSD Hamburg veranstaltet Denkträume einen Stadtrundgang zu lesbischem Leben durch die Jahrunderte. Interessierte Menschen sind herzlich eingeladen. Der Rundgang dauert ca. 2 Stunden.

Treffpunkt: 7. August 15 Uhr vor dem Frauenhotel Hanseatin
Dragonertstall 11, 20355 Hamburg

04.07.2016

Jahreshauptversammlung

Sitzungsleitung und Imbiss: Vorstand Landesfrauenrat Hamburg e.V.

06.06.2016

Mitgliederversammlung

Das Gewaltschutzkonzept des paritätischen Wohlfahrtsverbandes und die Lage weiblicher Flüchtlinge in Hamburg

Sidonie Fernau, Stabsstelle Diversität und Migration beim Paritätischen Wohlfahrtsverband

Zu ihrem Vortrag

Sitzungsleitung und Imbiss:biff Eimsbüttel/ Altona, Ulrike Henle-Flamme

24.05.2016

Macht Europa Frauen stärker? (K)eine Unterstützung für die Weiterentwicklung der Gleichstellung der Geschlechter und Rechte der Frauen durch die EU?

Am 24. Mai findet eine Diskussionrunde mit Impulsvortrag im Hotel Baseler Hof statt.

Es diskutieren:
Katharina Fegebank
2. Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Foschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg
Maria Noichl
Mitglied des Europäischen Parlaments im Ausschuss für die Rechte der Frauen und Gleichstellung der Geschlechter
Prof. Dr. h.c. Christa Randzio-Plath
Mitglied des Euripäischen Parlaments a.D.
Moderation Cornelia Creischer
1. Vorsitzende des Landesfrauenrates Hamburg

Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung

Einladungsflyer

02.05.2016

Mitgliederversammlung

Stand Evaluierung des Gleichstellungspolitischen Rahmenprogramms

Ute Sachau-Böhmert, Stabsstelle Gleichstellung und geschlechtliche Vielfalt

Sitzungsleitung und Imbiss: AWO, Renate Polis

04.04.2016

Mitgliederversammlung

Aus aktuellem Anlass wird Montag, den 4.4.  im Rahmen des Thema des Monats um 18.00 Uhr

Britta Schlage,  Richterin am Hamburger Oberlandesgericht, einen Überblick über die anstehende Reformierung des Sexualstrafrechts geben.

Da die aktuellen Beratungen im  Bundestag Anlass zur Sorge geben, dass nicht die weitreichenderen Forderungen der Hamburger Bundesratsinitiative in das neue Gesetz aufgenommen werden könnten, ist es uns sehr wichtig, umfassend über dieses wichtige Thema zu informieren  und weitere Aktivitäten zu bündeln, um endlich diese Reform durchzusetzen. Diese dringend notwendige Reformierung des Sexualstrafrechtes fordert auch der Landesfrauenrat Hamburg e.V. seit vielen Jahren.

Sitzungsleitung und Imbiss:
Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen AsF, Ilse Behrens

03.04.2016

Büchercafé in der hamburger frauenbibliothek

In der Bibliothek werden wieder Neuerscheinungen und Neuwerwerbungen vorgestellt.

15-18 Uhr in der hamburger frauenbibliothek

08.03.2016

Bündnisveranstaltung zum Internationalen Frauentag in Hamburg

Im Rahmen des Internaionalen Frauentages wird es eine Reihe von Veranstaltungen geben. Dazu gibt es einen Flyer. Zusätzliche Veranstaltungen werden auch auf der Website des Bündnisses veröffentlicht www.frauentag-hamburg.de

07.03.2016

Frauen im Blick - Frauen bewegen heute

Netzwerkmeile und Talkrunde in der Handelskammer Hamburg.

Neue Kontakte knüpfen, engagierte Frauen treffen, die Hamburger Frauennetzwerke kennenlernen, Impulse geben, sich inspirieren lassen... beim Feierabend für engagierte und neugierige Frauen!

Weitere Informationen unter www.frauen-im-blick.de

01.02.2016

Mitgliederversammlung

Alle(s) gleich? - Das neue Hamburger Gleichstellungsgesetz - eine kritische Würdigung!
RA Silke Martini, Genderconsultings Hamburg
Sitzungsleitung und Imbiss: Sozialverband VdK

Der Vortrag ist hier nachzulesen

11.01.2016

Neujahrsempfang mit Verleihung der Hammonia 2016